\n

Die Behandlung im Dämmerschlaf in Köln in der fachärztlichen Praxis für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie Dr. Dr. Philipp Scherer und Dr. Dr. Benedikt Schröter.

Für die meisten Menschen stellen Eingriffe im Bereich des Gesichtes, des Mundes und des Kiefers eine besondere Herausforderung dar. Mit einer Behandlung im Dämmerschlaf, die wir in Köln häufig durchführen, können Patientinnen und Patienten viel entspannter Platz nehmen und gelassener dem Verlauf der OP entgegensehen. In jedem Fall wird das Praxis-Team für eine entspannte Atmosphäre sorgen und Sie entsprechend unterstützen.

Bei der Beratung für eine Behandlung und der konkreten Besprechung und Planung werden auch alle Optionen einer Betäubung erwogen. Grundsätzlich sollen Sie als Patientin oder Patient keine Schmerzen haben, darüber hinaus kann unter Umständen zusätzlich zu einer lokalen Betäubung eine Behandlung im Dämmerschlaf nicht nur für ausgesprochene Angstpatienten eine attraktive Alternative sein.

Besonders kürzere Eingriffe lassen sich so nach Patientenwunsch ohne Ängste, Beklemmungen, Unwohlsein oder andere belastende Begleiterscheinungen durchführen. Sprechen Sie uns bei Wünschen gerne an, denn wegen Ängsten vor Schmerzen und Stress selbst bei kleinen operativen Eingriffen muss sich niemand rechtfertigen.

Sich mit der Behandlung im Dämmerschlaf in Köln schneller wieder wohlfühlen

Angstzustände bei Eingriffen müssen also ebenso wenig ausgehalten werden wie Schmerzen. Mit der Option für eine Behandlung im Dämmerschlaf in Köln in der Klinik am Ring profitiert die gesundheitliche Gesamtsituation von Körper und Geist, indem sich nicht womöglich schon Tage vorher Unruhe breitmacht und die Nervosität zunimmt. Sie bekommen zusätzlich zur lokalen Betäubung ein Schlafmittel verabreicht, das zu einer exakt dosierbaren Kurznarkose führt.

Da die Praxis für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie Dr. Dr. Philipp Scherer und Dr. Dr. Benedikt Schröter als Fachabteilung der Klinik am Ring fungiert und unter demselben Dach angesiedelt ist, stehen im Bereich Anästhesie alle erdenklichen Kompetenzen und Ressourcen unmittelbar zur Verfügung.

Sie als Patientin oder Patient sind auch bei einer Behandlung im Dämmerschlaf in Köln in qualifizierten Händen – ob beim Einsetzen eines Implantates, einer Behandlung eines Fehlbisses, einer Nasenkorrektur oder bei einem der vielen anderen Operationen, für die wir für Sie da sind.

Lesen Sie auch:

Minimalinvasive Operation in Köln

Minimalinvasive Operationen sind technisch anspruchsvoll, verlangen großes Geschick und eine umfassende und langjährige Erfahrung Mehr erfahren...

Behandlung in Vollnarkose in Köln

Implantologie, Gesichtschirurgie und Dysgnathien – die Behandlung in Vollnarkose in Köln bei uns in der fachärztlichen Praxis Dr. Dr. Philipp Scherer und Dr. Dr. Benedikt Schröter Mehr erfahren...

Behandlung in Teilnarkose in Köln

Die Behandlung in Teilnarkose in Köln in der Praxis für Mund-, Kiefer- & plastische Gesichtschirurgie Scherer & Schröter Mehr erfahren...

Blepharoplastik in Köln

Die Blepharoplastik in Köln in der Praxis für Mund-, Kiefer- & plastische Gesichtschirurgie Scherer & Schröter Mehr erfahren...

Kieferchirurgie in Köln

Die Kieferchirurgie in Köln in der fachärztlichen Abteilung für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie der Klinik am Ring Mehr erfahren...

Nasenkorrektur in Köln

Die plastisch-ästhetische Operation der Nase wird unter Vollnarkose in den Räumlichkeiten der Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in der Kölner Klinik am Ring vorgenommen. Mehr erfahren...

Lidchirurgie in Köln

Die Lidchirurgie in Köln bei uns in der Praxis für Mund-, Kiefer- & plastische Gesichtschirurgie Scherer & Schröter Mehr erfahren...

Abstehende Ohren in Köln

Abstehende Ohren bei uns in Köln in der Praxis für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie Scherer & Schröter anlegen lassen Mehr erfahren...

Ohrchirurgie in Köln

Einer der häufigsten Eingriffe in der Ohrchirurgie ist die Korrektur von abstehenden Ohren. Diese kann schon ab einem Alter von fünf Jahren überlegt und empfohlen werden, wenn die Situation es erfordert. Mehr erfahren...